Agenda

31. Januar 2022
19.00 bis 20.45 Uhr
Globale Lieferketten – was steckt hinter meinem Nutellabrot?
Sklavenarbeit, Fabrikeinstürze, Arbeitsunfälle, zerstörte Umwelt für ein Smartphone, ein Nutellabrot? Leider sind verheerende Arbeits- und Menschenrechtsbedingungen für Arbeitnehmende im globalen Süden keine Seltenheit und nicht selten steht ein europäisches Unternehmen am Beginn der Lieferkette.
 

Wie wäre es wenn wir die Spiel­re­geln ändern? Ein soge­nanntes Liefer­ket­ten­ge­setz könnte Abhilfe schaffen. Was steht zur Debatte? Was ändert sich dabei? Was heisst das für Unter­nehmen in Europa und die Arbeit­neh­me­rInnen im globalen Süden? Wie ist die aktu­elle Lage in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz?


 

Montag, 31. Januar 2022, 19:00 Uhr

Virtu­elle Veran­stal­tung via Zoom

 

REFE­RENTEN

Öster­reich: Isabelle Ourny, ÖGB Inter­na­tio­nales
Deutsch­land: Frank Zach, DGB Inter­na­tio­nales
Schweiz: Pepo Hofstetter, Unia

 

ANMEL­DE­SCHLUSS

Mitt­woch, 26. Jänner 2022
Anmel­dungen an: bildung.​vorarl­berg@​oegb.​at

Mehr anzeigen