Agenda

26. Oktober 2021
15.00 bis 18.00 Uhr
Businesstag für Frauen 2021
Die 14. Ausgabe des Businesstags für Frauen findet am 26. Oktober 2021 in Vaduz statt. Er bietet erneut hochkarätige Referentinnen, interessante Workshops und attraktive Networking-Plattformen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Begrüssung durch Gesellschaftsminister Manuel Frick betritt die ehemalige österreichische Aussenministerin Ursula Plassnik die Bühne. Moderatorin Monika Schärer diskutiert mit der langjährigen Politikerin über ihre Erfolgsrezepte in der Diplomatie und in der Politik. Danach spricht IOC-Mitglied und Sportfunktionärin Prinzessin Nora von und zu Liechtenstein über Geschlechtergleichheit im Sport.

 

Anschliessend zeigt die Buchautorin Sandra-Stella Triebl auf, wie Frauen aus Schubladen ausbrechen können, in die sie fälschlicherweise gesteckt werden. Triebl ist Verlegerin und Chefredaktorin des Magazins „Ladies Drive“ und Autorin des Buchs „Mein Boss die Schlampe“. Nach dem Networking in der Erfrischungspause diskutiert Moderatorin Monika Schärer mit Top-Managerin Jasmin Staiblin über ihren persönlichen Werdegang. Mehr Frauen für technologische Berufe zu begeistern, ist das Anliegen von Petra Ehmann. Sie leitet beim Techgiganten Google in der Schweiz den Ausbau des globalen Geschäftsbereichs Augmented Reality und ist Vorstandsmitglied von „We Shape Tech“. Zum Abschluss der Tagung zeichnen die Veranstalter gemeinsam mit der Liechtensteinischen Landesbank zum fünften Mal eine Unternehmerin oder Geschäftsfrau mit dem LLB-Businesstag-Award aus.

Der LANV ist seit 14 Jahren Kooperationspartnerin des Businesstages. Informationen und Anmeldungen unter www.businesstag.li 

Mehr anzeigen