Agenda

27. Januar 2023
09.00 bis 12.00 Uhr
„Das Gleichstellungsgesetz im Arbeitsalltag“
Weiterbildung zum Gleichstellungsgesetz für Personen, die eine Führungsfunktion innehaben, im Personalwesen oder im Bereich Gleichstellung tätig sind. Arbeitnehmende, Arbeitnehmervertretungen, HR-Fachpersonen sowie Arbeitgeber.
Juristische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
 
Datum
Freitag, 27. Januar 2023

Zeit
9.00 bis 12.00 Uhr

Ort
Semi­nar­raum 4, Haupt­ge­bäude, Univer­sität Liech­ten­stein

Refe­renten
Martina Haas, Stv. Geschäfts­füh­rerin
Liech­ten­stei­ni­scher Arbeit­neh­me­rIn­nen­ver­band, Triesen

Matthias Bühler, Rechts­an­walt
BWB Rechts­an­wälte AG, Vaduz

Kurs­in­halt
- Rechte und Pflichten nach dem Gleich­stel­lungs­ge­setz
- Historie der Gleich­stel­lung
- Geschlech­ter­spe­zi­fi­sche Ungleich­heiten im Erwerbs­leben
- Vermeiden und Erkennen von direkten und indi­rekten Diskrimi-nierungen
- Anwen­dungs­fälle
- Instru­mente für ein diskri­mi­nie­rungs­freies Arbeits­klima
- Fälle aus der Praxis z. B. Sonder­fall: Trans­gender

Kosten
CHF 160.--, LANV-Mitglieder CHF 80.--
Lehr­linge, Studenten zahlen die Hälfte

Anmel­dung

+423 399 38 34

m.​haas@​lanv.​li

Mehr anzeigen