Gleichstellung, Lohngleichheit

Das Gleichstellungsgesetz (GLG) regelt die Gleichstellung von Frau und Mann im Erwerbsleben. Es gilt für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Alle Arbeitgebenden sind verpflichtet, das Gleichstellungsgesetz einzuhalten.

Der LANV spielte bei der Erarbeitung des Gleichstellungsgesetzes (GLG) eine aktive Rolle. Es ist uns ein Anliegen, dass das GLG in den Unternehmen umgesetzt wird. Wir bieten Unterstützung bei folgenden Themen:
  • Diskriminierung am Arbeitsplatz (z. B. bei der Anstellung, Aufgabenzuteilung, Entlöhnung, Weiterbildung oder Kündigung)
  • Sexuelle Belästigung

Lohngleichheitstag

 

Frauen verdienen in Liech­ten­stein gemäss den neuesten Lohn­daten des Amts für Statistik im Durch­schnitt immer noch 16.5 % weniger als ihre männ­li­chen Kollegen. Diese Prozent­zahl gilt als Grund­lage für die Berech­nung des liech­ten­stei­ni­schen Lohn­gleich­heits­tages.

 

Frauen verdienen nicht weniger, weil sie weniger leisten, sondern weil sie für die gleiche Arbeit schlechter bezahlt werden. Nur ein Teil des Lohn­un­ter­schiedes kann objektiv erklärt werden (z.B. weniger Berufs­er­fah­rung, Teil­zeit­ar­beit). Der Rest ist nicht erklärbar und somit diskri­mi­nie­rend. 

 

Um darauf aufmerksam zu machen begeht die Sektion Frauen des LANV am Donnerstag 02.März 2017 den ersten für Liech­ten­stein konzi­pierten Lohn­gleich­heitstag. Mit dem Projekt "Lunch­fair" erhalten Frauen an diesem Tag das Mittags­menü in 45 liech­ten­stei­ni­schen Restau­rants it dem Projekt "Lunch­fair"mit dem Projekt "Lunch­fair"iin 43 Restau­rants im ganzen Lan16.5 % güns­tiger oder sie erhalten andere Vergüns­ti­gungen. Damit wollen wir errei­chen, dass Frauen und Männer über ihren Lohn spre­chen. Der Lohn soll trans­pa­rent sein. So wird die Lohn­un­gleich­heit aufge­deckt und Lohn­gleich­heit geschaffen.

 

Umfrage für Frauen

 

Die Liste der teil­neh­menden Restau­rants finden Sie hier

Beratungsstellen

Stabsstelle für Chancengleichheit
Städtle 38, 9490 Vaduz, Tel. +423 236 60 60
www.scg.llv.li

Infra, Informations- und Beratungsstelle für Frauen
Landstrasse 92, 9494 Schaan, Tel. +423 232 08 80
www.infra.li