Aktuell

Dienstag, 13.November 2018
Werden Sie Mitglied beim LANV
Sie arbeiten in Liechtenstein?
Sie wollen beim Thema Arbeitsrecht auf Nummer sicher gehen?

Nur als Mitglied profitieren Sie kostenlos von unseren Angeboten
Donnerstag, 25.Oktober 2018
LANVinfo
Die Schlagzeilen für unsere Oktoberausgabe lauten: Lohnverhandlungen 2019, Pflegeurlaub und die Forderungen des Gewerkschaftsrates. Im "so nicht" haben wir eine Auswahl von Reaktionen im Original eines liechtensteinischen Unternehmers abgedruckt.

Hier gelangen Sie zum LANVinfo

Freitag, 12.Oktober 2018
Lohnrunde 2019
Gemäss der Regierung weist die liechtensteinische Volkswirtschaft im Vergleich mit der Schweiz, Österreich, Deutschland und Luxemburg die höchste Produktivität aus (Stand 30.04.2018).
Sie hat das jüngste konjunkturelle Tal weitgehend durchschritten und erholt sich auf breiter Front von den Auswirkungen der Finanzkrise. Das preisbereinigte BIP 2016 hat nach starken Rückgängen fast wieder das Vorkrisenniveau erreicht.
Die Arbeitslosigkeit in Liechtenstein befindet sich traditionell auf tiefem Niveau, liegt seit 2017 unter 2.0 % und im europäischen Vergleich klar am tiefsten.

Montag, 09.Juli 2018
LANV info Nr. 2/2018
Wie familienfreundlich ist Liechtenstein? Wir interpretieren die Umfrageergebnisse der Familienumfrage und fordern mehr Ausgewogenheit für flexible Arbeitszeiten. In unserem Ratgeber widmen wir uns der Aufhebungsvereinbarung.

LANVinfo

 

Bild: @istock­photo

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Pressemitteilungen

Donnerstag, 04.Oktober 2018
Tag für menschenwürdige Arbeit
Am 7. Oktober findet zum elften Mal der Tag für menschenwürdige Arbeit statt. Der LANV macht als Mitglied des Internationalen Gewerkschaftsbundes IGB darauf aufmerksam. Unser diesjähriges Motto lautet „Menschenwürdige Arbeit für Arbeitnehmende im Hausdienst“.
Montag, 17.September 2018
Lohnforderung 2019
Die Wirtschaftslage in Liechtenstein ist so gut wie lange nicht mehr. Der Frankenschock ist grösstenteils überwunden, die Wechselkursentwicklung positiv. Geholfen haben neben der damaligen negativen Inflationsrate insbesondere strukturelle Massnahmen in den Betrieben wie Arbeitszeiterhöhungen und Lohnsenkungen durch Eurolöhne. Die Beschäftigungszahlen steigen wieder und die Institute erwarten ein Wachstum von weit über 2 %.
Mittwoch, 05.September 2018
Wir brauchen eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf!
Seit über zehn Jahren wird eine gewerkschaftliche Zusammenarbeit über vier Grenzen hinweg gepflegt. Aktuell beschäftigt den Internationalen Gewerkschaftsrat Bodensee (IGR), zu dem auch Liechtenstein zählt, die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Artikel Vater­land

 

Artikel Volksblatt

 

Bild@​Daniel Schwen­dener

Freitag, 20.Juli 2018
Baustellen gibt es genügend
In einer Arbeitswelt, die an den Menschen immer höhere Anforderungen stellt, sind Urlaub und Überstundenkompensation essenziell. Bis den Bedürfnissen der Arbeitnehmenden in Liechtenstein durchwegs Genüge getan wird, ist laut LANV aber noch einiges zu tun.

Artikel von Oliver Beck

 

Copy­right @Vater­land

 

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen