Chancengleichheit!

Donnerstag, 10.03.2016

Chancengleichheit!

Martina Haas gewinnt für das Projekt "Mobbing-Beratungsstelle Liechtenstein" den Chancengleichheitspreis 2016! Herzliche Gratulation!
Gestern wurde der mit 15'000 Franken dotierte Chancengleichheitspreis verliehen. Als Siegerprojekt konnte Gesllschaftsminister Mauro Pedrazzini die Mobbingberatungsstelle des Liechtensteinischen ArbeitnehmerInnenverbands präsentieren. Zwei Anerkennungspreise gingen an die Projekte "Klassenzimmerstücke" des Jungen Theaters Liechtenstein und "Neuromotorische Förderung in Liechtenstein" von Aikidan/Netzwerk.
Quelle: Vaterland