Flexibilisierung der Arbeitszeit

Dienstag, 07.11.2017

Flexibilisierung der Arbeitszeit

In Österreich fordert die Wirtschaft 12 Stunden-Arbeitstage. In der Schweiz steckt eine parlamentarische Initiative in der Wirtschaftskommission des Ständerats, welcher die Höchstarbeitszeit für leitende Angestellte und Fachspezialisten auf 60 Wochenstunden erhöhen soll. Nun startet der schweizerische Gewerbeverband den nächsten Frontalangriff auf das Arbeitsgesetz und fordert eine generelle Anhebung der Höchstarbeitszeit auf 50 Stunden. Dies hat nichts mit einer Flexibilisierung zu tun, sondern ist eine gravierende Verschlechterung der Arbeitsbedingungen und ein Abbau des Gesundheitsschutzes.

Stel­lung­nahme LANV

 

Bild:@ollo / istock