20 Jahre Sektion Frauen

Montag, 02.10.2017

20 Jahre Sektion Frauen

Am Donnerstag, 28. September feierte die Sektion Frauen des LANV im Triesner Gasometer ihr 20-jähriges Jubiläum. Edelgard Schurte, Präsidentin der Sektion Frauen begrüsste die Gäste und gab tiefe Einblicke in die wertvolle Arbeit der Sektion Frauen.
Die Referentinnen Frau Dr. Aurelia Frick, Regierungsrätin sowie Frau Silvia Hofmann Auf der Maur, Coach in eigener Praxis und Vorstandsmitglied des Vereins für Menschenrechte Liechtenstein erzählten über ihre persönlichen Schlüssel-Erlebnisse und setzten klare Zeichen für Gleichstellung von Frau und Mann.

Liech­ten­stein hat noch viel Arbeit vor sich. Dabei ist die Politik gefor­dert – mehr denn je. Martina Haas, Stell­ver­tre­tende Geschäfts­füh­rerin des LANV fasste in ihrem Schluss­wort noch einmal zusammen, mit welchen Nach­teilen Frauen in der Arbeits­welt konfron­tiert werden und forderte die Politik und Wirt­schaft zum Handeln auf. Frau Haas ehrte die Präsi­dentin der Sektion Frauen, Edel­gard Schurte für ihr 20-jähriges Enga­ge­ment in der Sektion. Der Abend wurde abwechs­lungs­reich mit musi­ka­li­schen Einlagen von Mia Luz und Toni Eberle begleitet.

 

Artikel Liech­ten­steiner Vater­land

Artikel Liech­ten­steiner Volks­blatt